LesArt.Festival Dortmund

Literaturfestival vom 3. bis 13. November 2022

kommt!

2022 beim LesArt.Festival dabei: Norbert Gstrein, Neven Subotić, drei Schulschreibwerkstätten, Stefanie Sargnagel, die kinder.welten mit Alexander Steffensmeier und Lieselotte,  Lucy Fricke, dem großartigen KindergartenBuchtheaterfestival, LesArt.Stadion mit Martina Keller, Gregor Schnittker und Eike Immel, Paul Bokowski, Jan Weiler, dem Wortblub mit Sonia Mikich, Wladimir Kaminer und Teresa Bergmann, dem Held*innenabend mit Künstler*innen von hier,  Devid Striesow und Stefan Weinzierl, dem LesArt.Preis, dem Lyriktag mit Tadeusz Dąbrowski und Marius Hulpe u. v. a. m.

kommt!
Zum Programm...




LesArt.Preis der jungen Literatur 2022

An die jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Dortmund!

Der bedeutendste Preis für junge Literatur in Dortmund, der »LesArt.Preis der jungen Literatur«, gestiftet von der Sparkasse Dortmund, wartet auf euch. Wenn ihr aus Dortmund seid, jünger als 35 Jahre und schreibt – die Hauptsache: gut – seid ihr eingeladen, eure Texte einzusenden. [mehr]





LesArt.Preis der jungen Literatur 2021

Lisa Roy

Lisa Roy gewinnt mit „Die Schwester” den LesArt.Preis 2021

Eine Laudatio von Ralf Thenior

"Die Schwester" ist die Geschichte eines geselligen Abends, an dem die Gastgeberin eine heftige Irritation erfährt. Es ist für alles gesorgt, der Tisch ist gedeckt, die Speisen sind zubereitet und die Hausfrau hat sich, wie in ihren Kreisen üblich, noch ordentlich aufgebrezelt mit Schmuck, Schminke und allem, was für sie dazu gehört. [weiterlesen]

Image
Jörg Busatta, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Dortmund, gratuliert Lisa Roy zum LesArt.Preis 2021



Rückblick: LesArt.Festival 2021



Rückblick: LesArt.Festival 2019